image
Wilhelm Wagenfeld -
Wilhelm Wagenfeld Leuchte WG 24, 19
image
Marcel Breuer - Sess
Marcel Breuer Sessel S 35 R, 1929
image
Eileen Gray - Adjust
Eileen Gray Adjustable Table E 1027
image
Marcel Breuer - Satz
Marcel Breuer Satztisch B9, 1925 S

Ansel Adams

Ansel Adams

Ansel Easton Adams (* 20. Februar 1902 in San Francisco, Kalifornien; † 22. April 1984 in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Fotograf, Autor und Lehrer der künstlerischen Fotografie. Er wurde vor allem bekannt durch seine eindrucksvollen Landschafts- und Naturfotografien aus den Nationalparks, National Monuments und den Wilderness Areas im Westen der Vereinigten Staaten, für deren Erhalt er sich zeitlebens aktiv einsetzte.

Als Mitbegründer der Gruppe f/64 zählt er zu den Pionieren der straight photography und gilt als einer der bedeutendsten amerikanischen Fotografen. Adams verfasste zahlreiche Lehrbücher zu Theorie und Praxis der Fototechnik. Das von ihm zeitgleich mit Fred Archer formulierte Zonensystem wurde wegweisend für die künstlerische Schwarzweißfotografie.

Objekte

  • Ansel Adams

    Half Dome, Merced River, 1938 
    Tetons and the Snake River, 1942
    Clearing Winter Storm, 1944

    Bis Mitte der 1920er Jahre sah sich Ansel Adams allenfalls als ambitionierter Amateurfotograf. Adams datierte einen Frühlingstag, den 17. April 1927 im Yosemite, der, wie er sagte, „sein Verständnis für das Medium Fotografie verändern sollte.“

Suche

image
Garpa Deckchair
Garpa Garpa Deckchair, 1997
image
Le Corbusier - Hocke
Le Corbusier Hocker LC14 Tabo
image
Mart Stam - Stuhl S
Mart Stam Stuhl S 33, 1926 D
image
Charles und Ray Eame
Charles und Ray Eames Stuhl D
Twitter