image
Marianne Brandt - Te
Marianne Brandt Teekanne, 1924 Die
image
Le Corbusier - Sesse
Le Corbusier, Jeanneret, Perriand S
image
Siedhoff-Buscher - B
Alma Siedhoff-Buscher Schiffbauspie
image
Alvar Aalto - Sessel
Alvar Aalto Sessel Paimio, 1931 Eb
Designer • Architekten • Künstler • 1900 bis 1949

Alma Siedhoff-Buscher

Alma Siedhoff-Buscher (* 1899; † 25. September 1944 in Buchschlag bei Frankfurt am Main) war eine deutsche Kunsthandwerkerin.

Alma Buscher besuchte das Berliner Margarethen-Lyzeum und die Elisabeth-Frauenschule. Ab 1917 studierte sie für drei Jahre an der Reimann-Kunstschule und danach an der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin. Von 1922 bis 1925 studierte sie am Staatlichen Bauhaus in Weimar.

Alma Siedhoff-Buscher

Schiffbauspiel, 1923

Zu ihren bekanntesten Arbeiten am Bauhaus zählen das Kleine Schiffbauspiel (1923), das aus 32 farbigen hölzernen Spielsteinen besteht und das aus 39 Teilen bestehende Große Schiffbauspiel (1924).

Suche

image
Studio 65 - Sofa Boc
Studio 65 Sofa Bocca, 1971 D
image
Luigi Colani - Colan
Luigi Colani Colani Gartenmö
image
Antonio Citterio - C
Antonio Citterio, Oliver Löw
image
Preben Fabricius - S
Preben Fabricius, Jørgen Kast
Twitter