image
Castiglioni - Tisch
Achille Castiglioni Tisch Cumano, 1
image
Paolo Deganello - Se
Paolo Deganello Sessel AEO 650, 197
image
Timo Sarpaneva - Kan
Timo Sarpaneva Kanne Suomi, 1976 D
image
Peter Opsvik - Stuhl
Peter Opsvik Stuhl Tripp Trapp, 197
Designer • Architekten • Künstler • 70er Jahre

Pierre Paulin

Pierre Paulin (*1927 Paris, Frankreich, †2009 Montpellier, Frankreich)

Paulin gilt als einer der wichtigsten französischen Designer, zu seinen Arbeiten zählten die Möblierung des Pariser Louvre oder die Ausstattung diverser Präsidentenwohnungen und -büros.

Pierre Paulin

Concorde Chair F 480, 1960

Den Concorde Chair entwarf Pierre Paulin 1960 für den exklusiven Wartebereich der berühmten Concorde Düsenjäger am Pariser Flughafen.

Pierre Paulin

Ribbon Chair, 1965

1958 startete seine fruchtbare Zusammenarbeit mit dem niederländischen Hersteller Artifort. Heraus kamen legendäre Sitzmöbel der 60er und 70er Jahre wie der Tognue, der Butterfly oder der Ribbon Chair.

Pierre Paulin

Sessel Archi, 1955

Für diesen Sessel stand in gestalterischer und konstruktiver Hinsicht das Innendesign des zeitgenössischen Automobilbaus Pate.

Pierre Paulin

Sessel Groovy, 1972

Berühmt wurde Pierre Paulin für seine skulpturalen Sitzmöbel aus Schaumstoff, in Form gehalten von engen Überzügen aus dehnbaren Textilien.

"Groovy" besteht aus nichts als zwei breiten Bändern mit Aluminiumkern und stabilem Polster, über Eck geführt und in der Mitte auseinandergebogen.

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2

Suche

image
Isamu Noguchi - Leuc
Isamu Noguchi Leuchte Akari 3
image
Ron Arad - Sessel So
Ron Arad Sessel Soft Big Easy
image
Joe Colombo - Multic
Joe Colombo Multichair, 1970
image
Jean-Louis Domecq -
Jean-Louis Domecq Leuchte Lof
Twitter