image
Eileen Gray - Sessel
Eileen Gray Sessel Bonaparte, 1935
image
Le Corbusier - Sesse
Le Corbusier Sessel LC13, 1931 Ses
image
Christian Dell - Leu
Christian Dell Leuchte Kaiser Idell
image
Rietveld - Stuhl Zig
Gerrit Thomas Rietveld Stuhl Zig-Za
Designer • Architekten • Künstler • 20. Jahrhundert

Tom Dixon

Tom Dixon, (geboren 1959, Sfax, Tunesien) ist ein selbsterlernter tunesische Designer, der sich auf geschweißte Möbel spezialisiert hat.
Dixon war Leiter des Designs für die Habitat-Kette von Möbelhäusern (1997) und des finnischen Möbelherstellers Artek.
Seine künstlerische Karriere begann, als er beim Schweißen von beschädigten Motorradrahmen inspiriert wurde.

Tom Dixon

S-Chair, 1991

Tom Dixon, der seine Möbel bis dahin auch mal als Perfomancekünstler live im Nachtclub zusammengeschweißt hatte, betrat mit dem "S-Chair" die internationale Designerbühne.

Suche

image
Paolo Rizzatto - Leu
Paolo Rizzatto Leuchte Bereni
image
Shiro Kuramata - Kom
Shiro Kuramata Kommode Side,
image
Preben Fabricius - S
Preben Fabricius, Jørgen Kast
image
Verner Panton - Pant
Verner Panton Panton Chair, 1
Twitter