image
Otto Blümel - Nymph
Otto Blümel Garderobenständer Nym
image
Aino Aalto - Glas Bo
Aino Aalto Glas Bölgeblick/Aino, 1
image
Marcel Breuer - Sess
Marcel Breuer Sessel S 35 R, 1929
image
Marshall Burns Lloyd
Marshall Burns Lloyd Loom Chair, 19
Designer • Architekten • Künstler • 20. Jahrhundert

Isamu Noguchi

Isamu Noguchi in den 1940er JahrenIsamu Noguchi (jap. 野口 勇, Noguchi Isamu; * 17. November 1904 in Los Angeles; † 30. Dezember 1988 in New York) war ein amerikanischer Bildhauer und Designer mit japanischen Wurzeln.

Noguchis elementares Interesse an plastischem Gestalten ließ ihn zwischen der Arbeit als Designer (unter anderem für Hans Knoll) und als Bildhauer, Bühnenbildner, Landschaftsarchitekt wechseln.

Isamu Noguchi

Leuchte Akari 33N, 1951

Mit seinem Interesse für plastische Formen wandte er sich den filigranen Reispapier-Leuchten zu, wie sie japanische Fischer benutzten, und übertrug deren Konstruktionsprinzip als einer der Ersten ins westliche Wohndesign. Die organisch-verdrehten Formen variierte er in den folgenden Jahrzehnten immer wieder.

Suche

image
Peter Opsvik - Stuhl
Peter Opsvik Stuhl Tripp Trap
image
Marcel Wanders - Ses
Marcel Wanders Sessel Gluon,
image
Jean-Louis Domecq -
Jean-Louis Domecq Leuchte Lof
image
Frank Owen Gehry - W
Frank Owen Gehry Wiggle Chair
Twitter