image
Le Corbusier - Sesse
Le Corbusier, Jeanneret, Perriand S
image
Marcel Breuer - Sess
Marcel Breuer Sessel Wassily, 1928
image
Le Corbusier - Sesse
Le Corbusier Sessel LC13, 1931 Ses
image
Marcel Breuer - Satz
Marcel Breuer Satztisch B9, 1925 S
Designer • Architekten • Künstler • 20. Jahrhundert

Giancarlo Piretti

Giancarlo Piretti, italienische Möbeldesigner, wird 1940 in Bologna geboren.
In Bologna studiert Giancarlo Piretti bis 1960 am Istituto Statale d'Arte. Anschließend findet Giancarlo Piretti bei Anonima Castelli eine Anstellung.
Er ist bis 1972 Chefdesign der Firma, zudem leitet er die Entwicklung.
Von 1963 bis 1970 lehrt Giancarlo Piretti am Istituto Statale d'Arte in Bologna.

Giancarlo Piretti

Stuhl Plia, 1968

Leichtigkeit, Flexibilität und technische Präzision sind die sichtbaren Vorzüge dieses Entwurfs von Giancarlo Piretti.

Völlig neuartig war damals der Faltmechanismus des Stuhls. Er beruht auf einem Gelenk aus drei Metallscheiben, das Rücken, Beine und Sitz derart miteinander verbindet, daß diese zu einer kompakten, knapp fünf Zentimeter flachen Form zusammengeklappt werden können.

Suche

image
Charles und Ray Eame
Charles und Ray Eames Stuhl D
image
Wilhelm Wagenfeld -
Wilhelm Wagenfeld Leuchte WG
image
Warren Platner - Tab
Warren Platner Platner Table,
image
Marcel Breuer - Sess
Marcel Breuer Sessel Wassily,
Twitter