image
Peter Behrens - Hoec
Peter Behrens Technisches Verwaltun
image
Le Corbusier - Villa
Villa Savoye Architekt: Le Corbusie
image
Walter Gropius - Bau
Walter Gropius Bauhausgebäude von
image
Hans Poelzig - I.G.-
Hans Poelzig I.G.-Farben-Haus / Poe

Mart Stam - Hellerhof Siedlung

Mart Stam

Hellerhof-Siedlung 1929
Die Hellerhof-Siedlung ist eine Wohnsiedlung im Stadtteil Gallus von Frankfurt am Main.

Der neuere Bauabschnitt entstand 1929-1932 im Rahmen des Wohnungsbauprogrammes Neues Frankfurt auf Initiative des damaligen Frankfurter Oberbürgermeisters Ludwig Landmann und des Baustadtrates Ernst May und ist ein frühes Beispiel für den modernen Wohnungsbau aus den späten 1920er und frühen 1930er Jahren.
1929 bis 1932 entstanden etwa 1200 Wohnungen nach Plänen des niederländischen Architekten Mart Stam, überwiegend ausgestattet mit 2 ½ Zimmern, Küche, Bad und Balkon bei einer Wohnfläche zwischen 43 und 48 Quadratmetern.

Zum Einbau kam die von der Wiener Architektin Margarete Schütte-Lihotzky 1926 entworfene Frankfurter Küche.

Hellerhof-Siedlung 1929
Bilder: Wickipedia

Extrakt

  • Bauwerk: Hellerhof Siedlung
  • Gebaut: 1929-1932
  • Standort: Frankfurt am Main

Suche

image
Christian Dell - Leu
Christian Dell Leuchte Kaiser
image
Tom Dixon - S-Chair
Tom Dixon S-Chair, 1991 Tom
image
Marcel Breuer - Sess
Marcel Breuer Sessel S 35 R,
image
Richard Sapper - Was
Richard Sapper Wasserkessel 9
Twitter