image
Marianne Brandt - De
Marianne Brandt Deckenleuchte DMB 2
image
George Nelson - Wand
George Nelson Ball Clock, 1948 Sunb
image
Rietveld - Sofa Utre
Gerrit Thomas Rietveld Sessel und S
image
Siedhoff-Buscher - B
Alma Siedhoff-Buscher Schiffbauspie

Ansel Adams

Ansel Easton Adams (* 20. Februar 1902 in San Francisco, Kalifornien; † 22. April 1984 in Carmel-by-the-Sea, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Fotograf, Autor und Lehrer der künstlerischen Fotografie. Er wurde vor allem bekannt durch seine eindrucksvollen Landschafts- und Naturfotografien aus den Nationalparks, National Monuments und den Wilderness Areas im Westen der Vereinigten Staaten, für deren Erhalt er sich zeitlebens aktiv einsetzte.

Ansel Adams

Half Dome, Merced River, 1938 
Tetons and the Snake River, 1942
Clearing Winter Storm, 1944

Bis Mitte der 1920er Jahre sah sich Ansel Adams allenfalls als ambitionierter Amateurfotograf. Adams datierte einen Frühlingstag, den 17. April 1927 im Yosemite, der, wie er sagte, „sein Verständnis für das Medium Fotografie verändern sollte.“

Suche

image
Jean-Louis Domecq -
Jean-Louis Domecq Leuchte Lof
image
Fulvio Bianconi - Va
Fulvio Bianconi Vase Pezzato,
image
Otto Blümel - Nymph
Otto Blümel Garderobenständ
image
Rietveld - Stuhl Zig
Gerrit Thomas Rietveld Stuhl
Twitter