image
Marianne Brandt - Te
Marianne Brandt Teekanne, 1924 Die
image
Michael Thonet - Ses
Michael Thonet Sessel S 411, 1932
image
Aino Aalto - Glas Bo
Aino Aalto Glas Bölgeblick/Aino, 1
image
Eileen Gray - Sessel
Eileen Gray Sessel Bonaparte, 1935

Margarete Schütte-Lihotzky

Margarete Schütte-Lihotzky (* 23. Jänner 1897 in Wien; † 18. Jänner 2000) war die erste Frau, die in Österreich ein Architekturstudium abgeschlossen hat.
Sie arbeitete auch einige Jahre in Deutschland und ist für den Entwurf der sogenannten Frankfurter Küche bekannt.

Margarete Schütte-Lihotzky

Frankfurter Küche

Die Frankfurter Küche wurde 1926 von der Wiener Architektin Margarete Schütte-Lihotzky auf Initiative des damaligen Frankfurter Siedlungsdezernenten Ernst May entworfen, um die Handlungsabläufe in der Küche zu rationalisieren und das Arbeiten zu vereinfachen. Sie gilt als Urtyp der modernen Einbauküche.

Suche

image
Studio DDL - Sessel
Designbüro DDL (De Pas, D'Urb
image
Timo Sarpaneva - Kan
Timo Sarpaneva Kanne Suomi, 1
image
Pascal Mourgue - Stu
Pascal Mourgue Stuhl Dune, 19
image
Giandomenico Belotti
Giandomenico Belotti Spaghett
Twitter