image
Marcel Breuer - Sess
Marcel Breuer Sessel Wassily, 1928
image
Rietveld - Sofa Utre
Gerrit Thomas Rietveld Sessel und S
image
Alvar Aalto - Sessel
Alvar Aalto Sessel Paimio, 1931 Eb
image
Michael Thonet - Bug
Michael Thonet Bugholzstuhl Nr.14,

Piet Mondrian

Piet Mondrian (eigentlich Pieter Cornelis Mondriaan; * 7. März 1872 in Amersfoort, Niederlande; † 1. Februar 1944 in New York) war ein niederländischer Maler der klassischen Moderne.

Piet Mondrian

Tableau No. I, 1921/1925
Öl auf Leinwand, 75,5 x 65,5 cm

Tableau No. I entstand 1921 und wurde 1925 überarbeitet.
Wesentliche Elemente von Mondrians ausgereifter abstrakter Bildsprache, darunter die ausschliessliche Zulassung des rechten Winkels und schwarzer Linien und die Vermeidung der Symmetrie, sind nun bereits definiert. Doch lässt Monrian hier noch Schwarz als Fläche zu.

Piet Mondrian

Komposition mit Gelb und Blau, 1932
Öl auf Leinwand, 55,5 x 55,5 cm

Gegenüber Tableau No. I von 1921/1925 fällt in Komposition mit Gelb und Blau vor allem die markante Klärung und Vereinfachung der Flächengliederung ins Auge, wobei nun grosse Teile des Bildes weiss bleiben.

Suche

Objekte

image
Wilhelm Wagenfeld -
Wilhelm Wagenfeld Teeservice
image
Mario Bellini - Tisc
Mario Bellini Tisch La Basili
image
Poul Henningsen - Le
Poul Henningsen Leuchte PH 4/
image
Pascal Mourgue - Stu
Pascal Mourgue Stuhl Dune, 19
Twitter