image
Erich Mendelsohn - E
Einsteinturm Architekt: Erich Mende
image
Frank Owen Gehry - D
Frank Owen Gehry Das Tanzende Haus,
image
Adolf Loos - Villa M
Villa Müller Architekt: Adolf Loos
image
Charles und Ray Eame
Charles und Ray Eames Eames House -

Isamu Noguchi

Isamu Noguchi in den 1940er JahrenIsamu Noguchi (jap. 野口 勇, Noguchi Isamu; * 17. November 1904 in Los Angeles; † 30. Dezember 1988 in New York) war ein amerikanischer Bildhauer und Designer mit japanischen Wurzeln.

Noguchis elementares Interesse an plastischem Gestalten ließ ihn zwischen der Arbeit als Designer (unter anderem für Hans Knoll) und als Bildhauer, Bühnenbildner, Landschaftsarchitekt wechseln.

Isamu Noguchi

Leuchte Akari 33N, 1951

Mit seinem Interesse für plastische Formen wandte er sich den filigranen Reispapier-Leuchten zu, wie sie japanische Fischer benutzten, und übertrug deren Konstruktionsprinzip als einer der Ersten ins westliche Wohndesign. Die organisch-verdrehten Formen variierte er in den folgenden Jahrzehnten immer wieder.

Suche

image
Rietveld - Sofa Utre
Gerrit Thomas Rietveld Sessel
image
Ron Arad - Well Temp
Ron Arad Well Tempered Chair,
image
Arne Jacobsen - Serv
Arne Jacobsen Service Cylinda
image
Timo Sarpaneva - Kan
Timo Sarpaneva Kanne Suomi, 1
Twitter