image
Le Corbusier - Garde
Le Corbusier Garderobe LC17, 1957
image
Isamu Noguchi - Leuc
Isamu Noguchi Leuchte Akari 33N, 19
image
Per Lütken - Schale
Per Lütken Schale Provence, 1955
image
Charles und Ray Eame
Charles und Ray Eames Stuhl DSW, 19

Charlotte Perriand - Beistelltisch Petalo

Charlotte Perriand

Beistelltisch 519 Petalo, 1951

"Petalo", italienisch für Blütenblatt, beschreibt die Form dieser Satztische, die Charlotte Perriand 1951 für ein Studentenwohnheim in der Nähe von Paris entwarf.

Am treffendsten ist der Name, wenn alle fünf Tische kreisförmig angeordnet sind - sie lassen sich allerdings auch übereinander stapeln, um Platz zu sparen.

Das organisch gerundete Dreieck und die gebogenen, schwarz lackierten Stahlrohrbeine wurden zu beliebten Motiven im Möbeldesign des Jahrzehnts, ebenso die gedeckten Primärfarben, wie sie etwa auch Le Corbusier häufig verwendete.

Heute werden ihre Möbel vor allem als hochwertige Sammlungsgegenstände begriffen.
Da es sich nicht um Produkte im herkömmlichen Sinn handelt, die von Möbelherstellern in großen Stückzahlen gefertigt wurden, sondern um Kleinserien-Objekte, die oft für bestimmte architektonische Projekte gedacht waren, hat sich ein Markt für Perriand-Möbel entwickelt.

Bilder: Cassina

Extrakt

Suche

image
Toshiyuki Kita - Ses
Toshiyuki Kita Sessel Wink, 1
image
Warren Platner - Tab
Warren Platner Platner Table,
image
Eddie Harlis - Stuhl
Eddie Harlis Stuhl S 664, 195
image
Fulvio Bianconi - Va
Fulvio Bianconi Vase Pezzato,
Twitter