image
Pierre Paulin - Sess
Pierre Paulin Sessel Groovy, 1972
image
Gruppo Strum - Liege
Gruppo Strum Liegemöbel Pratone, 1
image
Peter Opsvik - Stuhl
Peter Opsvik Stuhl Tripp Trapp, 197
image
Timo Sarpaneva - Kan
Timo Sarpaneva Kanne Suomi, 1976 D

Gionatan de Pas, Donato d’Urbino, Paolo Lomazzi

Das italienische Architekten- und Designertrio Gionatan de Pas (1932 - 1991) , Donato d’Urbino (1935) und Paolo Lomazzi (1936) befassten sich mit Möbeldesign, Ausstellungsgestaltung, Architektur (Industrie- und Wohnbauten) und Stadtplanung.

Designbüro DDL (De Pas, D'Urbino, Lomazzi)

Sessel Blow, 1967

Bekannt wurde das Designstudio DDL durch ihre Möbel aus aufblasbaren Kunststoff – vor allem der aufblasbare Sessel Blow wurde ein Riesenerfolg für Zanotta.

De Pas, D'Urbino, Lomazzi - Studio DDL

Garderobe Sciangai, 1973

Mitte der 60er Jahre begann das italienische Designstudio DDL (die Designer und Architekten De Pas, D'Urbino und Lomazzi) mit seinen spektakulären Entwürfen und wurde neben Archizoom zum bedeutensten Vertreter des Radical Design.

Suche

image
Gruppo Strum - Liege
Gruppo Strum Liegemöbel Prat
image
Marco Zanuso - Sesse
Marco Zanuso Sessel Lady, 195
image
Enzo Mari - Kalender
Enzo Mari Kalender Formosa, 1
image
Gino Colombini - Sch
Gino Colombini Schirmständer
Twitter