image
Paolo Deganello - Se
Paolo Deganello Sessel AEO 650, 197
image
Gruppo Strum - Liege
Gruppo Strum Liegemöbel Pratone, 1
image
Pierre Paulin - Sess
Pierre Paulin Sessel Groovy, 1972
image
Vico Magistretti - R
Vico Magistretti Regal Nuvola Rossa

Guido Drocco - Wohnobjekt Cactus

Guido Drocco und Franco Mello

Wohnobjekt Cactus, 1972

Unter dem Schlagwort "Multipli" brachte Gufram ab den späten 60er Jahren eine Serie avantgardistischer Wohnobjekte auf den Markt, die mehr Pop-Art-Stücke als Möbel waren.

Die bekanntesten von ihnen sind das Kussmund-Sofa "Bocca", die Liegewiese "Pratone" und eben dieser Kaktus, der als hakenlose Garderobe dient.

Allen gemeinsam ist das Material, kalt geformter PU-Schaum, der es erstmals möglich machte, skulpturale Objekte dieser Art in Serie herzustellen.

Bilder: Gufram

Extrakt

  • Designer: Guido Drocco und Franco Mello
  • Jahr: 1972
  • Material: Kaltgeschäumtes Polyurethan, lackiert

Suche

image
Marco Zanuso - Stuhl
Marco Zanuso Stuhl Celestina,
image
Arne Jacobsen - Sess
Arne Jacobsen Sessel Ei, 1958
image
Shiro Kuramata - Kom
Shiro Kuramata Kommode Side,
image
Richard Sapper - Was
Richard Sapper Wasserkessel 9
Twitter